Group 928Created with Sketch.
Group 67Created with Sketch.
Group 125Created with Sketch.
Group 126Created with Sketch.
Group 126Created with Sketch.
Group 928Created with Sketch.
Group 67Created with Sketch.
Group 125Created with Sketch.
Group 126Created with Sketch.

DIGITAL FUTUREcongress – Wir waren dabei

Alles rund ums Thema Digitalisierung

Digitalisierung ist in aller Munde, besonders im Unternehmenskontext. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass auch der DIGITAL FUTUREcongress, die größte Kongressmesse für Digitalisierung im deutschen Mittelstand, sich vergangenen Dienstag in Frankfurt ganz diesem Thema gewidmet hat. Unter dem Motto „Rethink your Business Model“ gab es zahlreiche Vorträge und Workshops zu Digitalisierungs-Trends, -Services und -Lösungen sowie viel Raum für den Austausch mit anderen Unternehmen.

Wir von eXXcellent solutions waren natürlich auch mit von der Partie. 

AIot - die perfekte Kombination?

Unser Portfoliomanager Burkhard Hoppenstedt hatte in seinem Vortrag gleich zwei Themen dabei, an denen man in Zukunft nicht mehr vorbeikommt: Künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge. Die perfekte Kombination? In den Datenströmen des Internet der Dinge fließt viel Wissen mit. Wissen über Trends und Entwicklungen. Wissen über fehlerhaftes Verhalten. Wissen über bekannte und unbekannte Muster. Methoden der künstlichen Intelligenz bieten Möglichkeiten dieses Wissen abzuschöpfen und daraus Mehrwerte zu generieren. Insbesondere im Kontext von Smart City finden sich viele spannende Anwendungsfälle – von der Optimierung von Energieverbräuchen bis zur intelligenten Analyse des Verkehrsaufkommens. In seinem Vortrag präsentierte Burkhard Hoppenstedt einen Überblick über die Anwendungsfälle und ging auf die Herausforderungen in diesem Gebiet ein.

Für alle die nicht dabei sein konnten, gibt es hier einen Mitschnitt des Vortrags.

Und auch sonst war einiges auf dem DIGITAL FUTUREcongress geboten: Startup-Pitch, e-Sports Area, Cluster Straße. Und natürlich kam auch das Networking nicht zu kurz. Egal ob in der Networking Lounge, am Unternehmensstand oder im Bistro – wir knüpften fleißig Kontakte und tauschten uns mit anderen Fachleuten über die aktuellen Technologietrends und -herausforderungen aus.

Für uns war es eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Bilder Sagen Mehr als Tausend Worte

Previous
Next